präsentiert von Matthias Hanke und Lichtblicke e.V.

Skandinavien

Skandinavien SkandinavienSkandinavienMit dem Wohnmobil, dem Kanu, dem Rad und zu Fuß durch die Weite am Polarkreis. Von der schwedischen Schärenküste mit ihren bunten Häuschen geht die Reise zu den traumhaften norwegischen Fjorden und der bizarren Helgelandsküste mit ihren tausenden Inseln. An mächtigen Gletschern vorbei führt die Route zu der Inselgruppe der Lofoten, nach Senja und über die Eismeerstadt Tromsö nach Lappland. Dort werden wieder einmal Zelt und Wanderschuhe ausgepackt und alleine geht's 300km durch die weglose Berglandschaft des Sarek Nationalparks, mit seinen 100 Gletschern, über 200 Gipfeln, Bären und Elchen eines der letzten großen Wildnisgebiete Europas. Durch den prächtigen lappländischen Herbst gehts weiter Richtung Norden, bis auf die Varangerhalbinsel, mit dem zu Russland nächstgelegenen norwegischen Fjord. Danach wartet Finnland mit seinen tausenden Seen am Weg nach Süden. Fantastische Eindrücke einer wilden, unbändigen Natur gibts in diesem außergewöhnlichen Reisevortrag zu sehen - und viele kleine witzige, aber auch spannende Geschichten zu hören, die Erlebnisse einer "Traumreise zum Polarkreis".

Günter Grüner

Porträt GrünerDer vielfache Bildbandautor und Gewinner des internationalen Diashowfestivals „El Mundo“ beschloss nach seinem BWL-Studium seinen Arbeitsplatz lieber in die Berge, Wüsten und entlegensten Regionen unserer Erde zu verlegen. Der Wortwitz des Wieners und die vielen kleinen Geschichten rund um seine abenteuerlichen Reisen zeichnen seine Präsentationen aus.

Website: www.guentergruener.at

Das Hauptprogramm

Sa., 14.00 Uhr

Schottland - Ruf der Freiheit

Sa., 17.00 Uhr

Kuba

Sa., 20.00 Uhr

Im Licht der Berge

So., 11.00 Uhr

Kanarische Inseln

So., 14.00 Uhr

Zwei fuhren los - Drei kamen zurück

So., 17.00 Uhr

Abenteuer Yukon

So., 19.30 Uhr

Skandinavien

Fernwehfestival extra

Sa., 14.30 Uhr

Der Harz

Sa., 17.30 Uhr

Pakistan - vom Indus in den Karakorum

So., 13.30 Uhr

Oman - Motorradabenteuer im Morgenland

So., 16.30 Uhr

Die Anden

Ausstellungen im Foyer