präsentiert von Matthias Hanke und Lichtblicke e.V.

Als Frau alleine reisen ?

Zahllose Menschen träumen ihr Leben lang von einer Weltreise und fahren doch nie los. Wie schafft man es als "Normalsterblicher", sich diesen Traum zu erfüllen - ohne Sponsoren, ohne ein eicher Erbe zu sein? Wie kommt man allein als Frau in den abgelegensten Gegenden der Erde zurecht ? Tatjana Kröger aus Bad Hersfeld erzählt wie es möglich gemacht werden kann - mit Kreativität, Hartnäckigkeit und Ausdauer.

Tatjana Kröger

Prortät Tatjana KrögerTatjana Kröger, Jahrgang 1962, ist in Wildeck in Nordhessen zuhause. Sie studierte Ost- und Südslawistik, Ibero-Romanistik und Orientalistik in Göttingen und Moskau. Ab 1990 arbeitete sie am Slawischen Seminar der Universität Göttingen, später bei einer internationalen Wirtschaftsberatungsgesellschaft. 1995 zog sie dienstlich nach Malaysia um, wo sie als Projektmanagerin und Lehrerin tätig war. Seit ihrer Rückkehr im Jahr 2000 nimmt sie Lehraufträge an den staatlichen Schulen ihres Heimatlandkreises Bad Hersfeld wahr. Sie spricht dreizehn Sprachen und hat als Rucksacktouristin weit mehr als 100 Länder bereist.

Website: