präsentiert von Matthias Hanke und Lichtblicke e.V.

„100 Tage Tibet - Das Versprechen“

TibetTibetToskanaTibetEine schicksalhafte Begegnung mit dem Dalai Lama 2011 führt Ihn auf die abenteuerlichste Reise seines Lebens. Mit dem Versprechen Tibet zu helfen, begibt er sich auf eine monatelange Reise ins Himalaya. In 100 Tagen portraitiert York dieses sagenumwobene Hochland, erfährt die Lebensweise der Tibeter hautnah und nimmt teil an Ihren Traditionen. Bei minus 30 Grad und in 6000m Höhe kam er an die Grenzen seiner physischen Belastbarkeit und die seiner Kameraausrüstung. Fünfeinhalb tausend Kilometer später kehrt er mit atemberaubendem Bildermaterial und einem noch größeren Abenteuer im Gepäck zurück. Während dieser Expedition durch Tibet wurden ihm tiefe Einblicke gewährt. In den Glauben, der das Rückgrad dieses atemberaubenden Landes bildet, in das wilde Nomadenleben unter widrigsten Bedingungen und in die Jahrhunderte alte Kultur, die bis heute noch in einigen Winkeln Tibets erhalten geblieben ist. Ein Portrait Tibets, das den Betrachter verzaubert und ihn mitnimmt auf eine Reise in das Land, in dem noch immer Wunder geschehen und der Glaube Berge versetzen kann. Die höchsten und heiligsten Gipfel dieser Erde prägen das Bild Tibets. Die heiligen Klöster sind seine größten Schätze. Der Glaube verleiht dem Volk dieses Land eine schier endlose Kraft im Kampf um den Erhalt seiner Kultur. Wo die Natur so rau und wild ist wie nirgendwo sonst auf dieser Welt, haben die Menschen gelernt, sich ihr anzupassen und mit ihr zu leben. Kunst, Kultur und Religion verschmolzen im Laufe der Jahrhunderte mit diesem Land und formten die typische Lebensart der Tibeter.

York Hovest

TibetIch bin investigativer Fotograf und bereise die Welt auf der Suche nach inspirierenden Geschichten und Schicksalen. In jeweils hunderttägigen Expeditionen erforsche ich die gefährlichsten und abgelegensten Gebiete unserer Erde und möchte dabei die Schönheit der Natur, der Menschen und ihrer Kultur zeigen, denn sie sind es, die es zu schützen gilt. Das Erbe vieler Völker dieser Erde steht auf dem Spiel, wenn wir unseren Einfluß nicht nutzen, es zu bewahren. In meinen Multimediavorträgen referiere ich über meine Abenteuer mit all ihren Schwierigkeiten und Hindernissen. Es sind Momentaufnahmen einer fast unberührten Natur in ihrer Vergänglichkeit, von den Schrecken der Zerstörung, die wir über sie bringen und eindrucksstarke Bilder aus dem Leben bedrohter Völker und Kulturen, die es so in ein paar Jahren vielleicht nicht mehr geben wird.

Website: www.yorkhovest.com